Musik, Spiel und Tanz 2022/04

Ver­schiedene Mate­ri­alien, die in Reich­weite sind, zu erforschen, ist ein Grundbedürf­nis von Babys. Mit dem ganzen Kör­p­er wollen die Kleinen dabei die Eigen­schaften von Tüch­ern, Klanghölz­ern oder Ras­seln erfahren. So wer­den Instru­mente und Tüch­er nicht nur mit Hän­den und Füßen, son­dern auch mit dem Mund erforscht. Sehen, Hören, Fühlen – auf vielfältige Weise nehmen Babys das Mate­r­i­al wahr, das ihnen ange­boten wird. Die Eltern teilen dabei ihre Freude über diese Erfahrun­gen und regen die Babys zu neuen Spielideen mit den Mate­ri­alien an.

Bestellen Leseprobe
Ruf, Lucia
Eine Ideensammlung für die Vorweihnachtszeit
Gosch, Magdalena
Tierisch musikalische Erlebnisse nach einer bekannten Melodie
Leseprobe verfügbar
Winziers, Nadine
Den eigenen Körper und Bewegungen wahrnehmen, erfahren und benennen
Wöber, Sonja
Neue Ideen für eine Eltern-Kind-Stunde
Gerber, Heike
Ein Schlittenlied aus Estland
Ruck, Daniela
Vom Bewegungsmotiv zur Liedbegleitung
Kyllönen, Michaela
Der kleine Hase und der Bruder Frost
Wagner, Yvonne
Handpuppen als Brückenbauer in der musikalischen Früherziehung