Wichtiger Hinweis:

Das Coro­na-Virus ist Anlass für die Schließung von Schulen und Kitas in ganz Deutsch­land.
Den­noch soll­ten wir uns von dieser Sit­u­a­tion nicht läh­men oder ent­muti­gen lassen, denn die mod­er­nen Kom­mu­nika­tion­s­me­di­en erlauben es uns, neue Wege des Unter­richts zu gehen.

Um Sie dabei zu unter­stützen, möcht­en wir Ihnen eine Samm­lung an kosten­freien Online-Mate­ri­alien für Ihren Online-Musikun­ter­richt ans Herz leg­en.

Hier geht es zu den kostenfreien Materialien!


Musik mit Kindern von 0 bis 6 Jahren

Musik, Spiel und Tanz bere­ich­ern das Leben.
Sie sind ein stark­er Motor für die kindliche Entwick­lung – ger­ade in den ersten Leben­s­jahren. Wer wüsste das bess­er als Sie, die Sie mit Babys, Eltern-Kind-Grup­pen und Kindern bis zur Ein­schu­lung arbeit­en?
Die Zeitschrift „Musik, Spiel und Tanz“ unter­stützt Sie dabei, den viel­seit­i­gen Anforderun­gen, die täglich an Sie herange­tra­gen wer­den, gerecht zu wer­den.

Die Zeitschrift bietet Ihnen 4x im Jahr:

    • Lieder, Verse und Bewe­gungsspiele
    • Pro­jek­te, Geschicht­en und Basteltipps
    • CD mit allen Hör­beispie­len
    • Bild­karten zum sofor­ti­gen Ein­satz

 

Die aktuelle Ausgabe

Musik, Spiel und Tanz 2020/01

Nicht nur die Blumen und Ostereier sind im Frühling bunt. Auch das Frühlingsheft von „Musik, Spiel und Tanz“ bietet einen gemischten Strauß an Zugangsweisen zu Musik: mit Bewegung, Spiel und Gesang.
Bestellen
© Ursula Markus

© Ursula Markus

Musik, Spiel und Tanz 2020/01

Vor 70 Jahren erschien der erste Band des „Orff-Schulwerks – Musik für Kinder“, der das Musizieren mit Kindern revolutionierte. Schon bald nach dem Erscheinen des ersten Bands ging das Orff-Schulwerk um die Welt und fasste Fuß in über 40 Ländern. Der 125. Geburtstag von Carl Orff (1895-1982) gibt Anlass zum Nachdenken darüber, ob das „Elementare“ im Sinne Carl Orffs und seines Orff-Schulwerks heute noch von Bedeutung ist.

> weiterlesen
© Ursula Markus
Musik, Spiel und Tanz 2019/04

In der Ausbildung von ErzieherInnen werden wichtige Weichen für die persönliche und berufliche Entwicklung der SchülerInnen gestellt. Das gilt auch für den Musikunterricht. Er hat maßgeblich Einfluss darauf, ob und wie Musik im späteren Kita-Alltag stattfindet. Dabei eröffnet die Kooperation der Lernorte "Ausbildungsstätte" und "Kindertageseinrichtung" Chancen, die musikalische Qualifikation sozialpädagogischer Fachkräfte nachhaltig zu verbessern.

> weiterlesen