So mache ich’s: In Corona-Zeiten in Kontakt bleiben

 

Anbei bieten wir Ihnen eine Vor­ab-Veröf­fentlichung aus Heft 2 von „Musik, Spiel und Tanz“. Mit Links zu anschaulichen Videos zeigt das PDF wie die Lei­t­erin der Musikschule Kasprzy­ck zur Zeit Kon­takt zu den Eltern und Kindern ihrer Kurse hält.

Hier geht es zum Beitrag!

 

Weit­ere kosten­freie Mate­ri­alien für Ihren Online-Musikun­ter­richt find­en Sie auf unser­er Home­page:

www.schott-musikpädagogik.de


Musik mit Kindern von 0 bis 6 Jahren

Musik, Spiel und Tanz bere­ich­ern das Leben.
Sie sind ein stark­er Motor für die kindliche Entwick­lung – ger­ade in den ersten Leben­s­jahren. Wer wüsste das bess­er als Sie, die Sie mit Babys, Eltern-Kind-Grup­pen und Kindern bis zur Ein­schu­lung arbeit­en?
Die Zeitschrift „Musik, Spiel und Tanz“ unter­stützt Sie dabei, den viel­seit­i­gen Anforderun­gen, die täglich an Sie herange­tra­gen wer­den, gerecht zu wer­den.

Die Zeitschrift bietet Ihnen 4x im Jahr:

    • Lieder, Verse und Bewe­gungsspiele
    • Pro­jek­te, Geschicht­en und Basteltipps
    • CD mit allen Hör­beispie­len
    • Bild­karten zum sofor­ti­gen Ein­satz

 

Die aktuelle Ausgabe

Musik, Spiel und Tanz 2020/02

Singen, Musizieren und Musikerleben zusammen mit anderen ist ein Grundbedürfnis der Menschen! Das Neue Heft „Musik, Spiel und Tanz“ bietet hierzu wieder viele Anregungen – auch und gerade in diesen schwierigen Zeiten ist es wichtig, neue, kreative Ideen zu entwickeln und umzusetzen.
Bestellen

© shutterstock.com/Ann in the uk

Musik, Spiel und Tanz 2020/02

Wer sich mit der Geschichte der öffentlichen Musikschule und der Elementaren Musikpädagogik beschäftigt, stellt fest, dass beide derselben Grundidee entstammen: Es geht um musikalische Bildung, die den Prinzipien kultureller Bildung gerecht wird. Trotz gleicher Wurzel entfernten sich die Zielsetzungen von Elementarer Musikpädagogik und öffentlicher Musikschule von Zeit zu Zeit voneinander. Nach wie vor bildet die Elementare Musikpädagogik jedoch auch heute die Grundlage für eine gesellschaftlich relevante musikerzieherische Breitenarbeit der öffentlichen Musikschule.

> weiterlesen
© Ursula Markus

© Ursula Markus

Musik, Spiel und Tanz 2020/01

Vor 70 Jahren erschien der erste Band des „Orff-Schulwerks – Musik für Kinder“, der das Musizieren mit Kindern revolutionierte. Schon bald nach dem Erscheinen des ersten Bands ging das Orff-Schulwerk um die Welt und fasste Fuß in über 40 Ländern. Der 125. Geburtstag von Carl Orff (1895-1982) gibt Anlass zum Nachdenken darüber, ob das „Elementare“ im Sinne Carl Orffs und seines Orff-Schulwerks heute noch von Bedeutung ist.

> weiterlesen