Musik, Spiel und Tanz 2017/03

Wie klingt eine leichte Fed­er, wie ein großes Nilpferd? Erfahrun­gen mit Musik zu sam­meln, ist auf vielfältige Weise möglich – mit klas­sis­ch­er Musik, inter­na­tionalen Liedern, Bewe­gung, Gesang und Fan­tasiereisen. Jed­er find­et im aktuellen Heft von “Musik, Spiel und Tanz” seinen per­sön­lichen Zugang.

Bestellen
Langer, Kristin
Aufmerksame Begleitung, geeignete Inhalte, überschaubares Maß
Eiring, Ulrike
Musikalische Aktionen im Herbst
Peter, Susanne
Ein Herbsträtsel rhythmisch umgesetzt
Leseprobe verfügbar
Blanz, Silke Miriam
Wie sich Gedichte und Reime zum Klingen bringen lassen
Förner, Sabrina
Die Musik von Modest Mussorgski spielerisch kennenlernen
Thielemann, Kristin
Abschalten im Wald und in den Wolken
Dude, Heidemarie
Mit Liedern sprachlich kreativ werden
Marx, Elena
Singen und Tanzen mit Tüchern
Posada, José
Musikalische Strukturen durch Bewegung verstehen
Leenen, Heidi
In Bewegung kommen und Instrumente kennenlernen
Eine Initiative für das Singen mit Kindern
Fantasievoll, warmherzig und poetisch – wie gute Texte für Kinder sein sollten