Beyer, Anne

Ist es groß oder klein, grob oder fein?

Singend und spielend das taktile Empfinden schulen

erschienen in: Musik, Spiel und Tanz 2020/01 , Seite 42

Kinder sind kleine Entdecker. Draußen in der Natur Dinge zu suchen und zu finden, macht ihnen Spaß. Wetterfest gekleidet und mit einer Papiertüte ausgestattet, sammeln sie auf einem Ausflug kleine Gegenstände aus der Natur. Das können Blätter, Ästchen, Steinchen, Federn oder Schneckenhäuser sein. Diese Fundstücke werden spielerisch eingesetzt, um den taktilen Sinn zu schärfen.