Friederike Haslbeck

Frühstart ins Leben

Musik als Therapie für frühgeborene Kinder und ihre Eltern

erschienen in: Musik, Spiel und Tanz 2015/02 , Seite 40

Zu früh geboren und zu früh Eltern geworden, zu früh aus der ­Geborgenheit des Mutterleibs gerissen und zu früh ein Kind entbunden, zu dem das Band noch nicht geknüpft war: Es ist für Kinder wie für die Eltern eine große Herausforderung, wenn nicht gar eine traumatische Erfahrung, wenn ein Kind vor der 37. Schwangerschaftswoche als Frühchen geboren wird. Oft folgen Wochen bis Monate der Angst und Unsicherheit auf der Frühgeborenenstation, und auch nach der Entlassung aus der Klinik bleibt für viele Familien die Sorge um die gesunde Entwicklung ihres Kindes.

Friederike Haslbeck ist Exper­tin auf dem Gebi­et der Musik­ther­a­pie für frühge­borene Kinder und ihre Eltern. Sie Berichtet von ihrer Arbeit und gibt Tipps für Betroffene.
Gerne stellen wir Ihnen diesen Beitrag hier zum freien Down­load zur Verfügung.