Tag der kleinen Forscher 2021

„Papier – das fetzt“

Akku­rat gefal­tet, zu Bällen geknüllt oder in bunte Kon­fet­tis­chnipsel zer­ris­sen: Papi­er ist tausend­fach form­bar, fliegt oder schwimmt.
Anlässlich des bun­desweit­en Mit­mach­tags am 16. Juni 2021 ruft die Stiftung „Haus der kleinen Forsch­er“ päd­a­gogis­che Fach- und Lehrkräfte aus Kita, Hort und Grund­schule auf, sich zu beteili­gen – sei es im Rah­men eines Forscher­fests, ein­er Pro­jek­t­woche oder ein­er anderen, beson­deren Aktion.

Alle, die noch nicht am Fort­bil­dung­spro­gramm teilgenom­men haben, kön­nen kosten­frei die „Tag der kleinen Forscher“-Ausgabe des Stiftungs­magazins Forscht mit! online bestellen (hdkf.de/aktionsmaterial).
Auf der Web­site zum Aktion­stag gibt es beglei­t­ende Forscher­ak­tiv­itäten, die bis Juni regelmäßig neue Aspek­te von Papi­er aufgreifen.

Weit­ere Infor­ma­tio­nen: www.tag-der-kleinen-forscher.de